Flotte Nord

Der Past-Commodore der Flotte Nord-West Hinrich Kramer (1991/1992) lud seine Mitglieder aber insbesondere auch segelbegeisterte Rotarier von der Schleswig-holsteinischen Ostseeküste im Sommer 1994 zu einer Geschwaderfahrt nach Marstal ein. Dies war der Startschuss zur Gründung und Charterung der Flotte Nord am 5. Mai 1995 im Clubhaus des Flensburger Segelclubs in Glücksburg. Seitdem treffen sich die Flottenmitglieder mit ihren First Mates und Kindern jährlich zweimal: zu einem Wochenend-Sommermeeting und einem Ende Februar stattfindenden Wochenend-Wintermeeting. Die Meetings werden von dem jeweiligen Commodore organisiert, im Sommer Geschwaderfahrten an der Ostseeküste und in die dänische Südsee und im Winter interessante maritime Zusammenkünfte an Land. Die Flotte umfasst rund 55 Mitglieder aus dem norddeutschen Raum mit etwa 40 Booten.

2015 feierte die Flotte Nord im Zusammenhang mit dem Sommermeeting ihr 20jähriges Charterjubiläum am Gründungsort in Glücksburg an der Flensburger Förde. Die zurückliegenden ereignisreichen Jahre sind in der Flotten-Chronik im Archiv eindrucksvoll nachzulesen.

Sommermeeting 2016

Sommermeeting 2016

Geschwaderfahrt 2016

Geschwaderfahrt 2016

Ämterübergabe 2016

Ämterübergabe 2016

Wintermeeting 2017 in Husum

Wintermeeting 2017 in Husum

Wintermeeting 2017 in Husum

Wintermeeting 2017 in Husum